CONCERT ROYAL, Köln, Orchester auf historischen Instrumenten

CONCERT ROYAL, Köln Orchester Karla Schröter Programme Opernprojekte Tonträger Fotos Presse Notenedition Termine Hörprobe Babell-CD Hörprobe Oboe/Orgel Hörprobe Oboe/Cembalo Hörprobe Oper So erreichen Sie mich

Für barocke und klassische Oratorienaufführungen, Opern, aber auch für instrumentale Konzerte, steht das historische Orchester CONCERT ROYAL, Köln in der jeweils erforderlichen Besetzungsgröße zur Verfügung.
Das Orchester CONCERT ROYAL, Köln ist seit vielen Jahren spezialisiert auf die Aufführung barocker, klassischer und romantischer Oratorien und Passionen auf dem entsprechenden Instrumentarium der Zeit.
Es arbeitet mit verschiedenen hochqualifizierten Chören und Vokalensembles zusammen.
In jüngster Zeit ist das Ensemble aber auch in der Orchesterformation darum bemüht, unbekannte Oratorien und Opern des 18. Jahrhunderts erstmalig wieder zur Aufführung zu bringen. Hierzu stehen auch die entsprechenden Solisten und Kammerchöre zur Verfügung. Regelmässige Opernproduktionen mit bekannten Regisseuren im historischen Ekhof-Theater Gotha und im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth sowie im Sommer 2014 im Goethe-Theater Bad Lauchstädt belegen diese Arbeit.
KonzertmeisterInnen des Orchesters sind zur Zeit Christine Moran (Köln), Szabolcs Illes (Leipzig) und Ann Cnop (Brüssel).